Deckenbeleuchtung für die Küche: Worauf müssen Sie achten?

plameco plafonds, plameco decken, plameco ceilings

Deckenbeleuchtung in der Küche: worauf sollen Sie achten?

In einem anderen Blog haben wir Ihnen bereits vorgestellt, worauf Sie bei der Deckenbeleuchtung im Wohnzimmer achten müssen. In diesem Blog wollen wir unser Augenmerk nun auf die Küche richten.

Eine Küche kann in einem Haus durchaus viele verschiedene Funktionen erfüllen. Es kann ein Ort sein, an dem ausschließlich nur gekocht wird, oder aber, abhängig von der Größe, auch gegessen, gelesen oder gespielt werden kann. Wie auch immer Sie Ihre Küche nutzen möchten, eine gute Beleuchtung, die sich an jede Aktivität anpasst, ist essentiell für einen so vielseitig nutzbaren Raum.- Worauf müssen Sie nun bei der Küchenbeleuchtung achten?

Küchenbeleuchtung mit verschiedenen Funktionen

In einer Küche wird gekocht und oft auch gegessen. Nachmittags wird dort eine Tasse Kaffee getrunken und abends dann vielleicht noch etwas zusammen gespielt. Für all diese Funktionen ist eine andere Beleuchtung wünschenswert.

Zu aller erst ist eine allgemeine Küchenbeleuchtung nötig. Hierbei handelt es sich um eine zentrale Deckenbeleuchtung, die aus einer einzigen Lampe oder mehreren gut auszurichtenden Spots bestehen kann. Diese zentrale Beleuchtung wird eingeschaltet, sobald Sie die Küche betreten, um zum Beispiel etwas zu nehmen.

Daneben sollte in der Küche eine starke, direkte Arbeitsbeleuchtung vorhanden sein, die sich direkt über dem Herd befindet, da Sie sich sonst selbst Schatten machen würden. Während des Kochens ist Präzision wichtig, daher gehört eine gute Arbeitsbeleuchtung in jede Küche.

Schließlich kann es auch eine etwas gedämpftere Beleuchtung für mehr Atmosphäre über dem Esstisch geben, damit es geselliger wird, beim Essen zusammen zu sitzen.

Deckenbeleuchtung in einer kleinen Küche

In einer kleinen Küchendecke können Sie im Prinzip die gesamte Beleuchtung für Ihre Küche integrieren. So können Sie zum Beispiel verschiedene, richtbare Spots installieren lassen von denen einige als allgemeine Küchenbeleuchtung dienen, während der Rest direkt auf Herd und Anrichte gerichtet ist.

Angesichts der Tatsache, dass in einer kleinen Küche meist der zum Essen nötige Platz fehlt, sind Sie hier mit einigen guten Spots schnell fertig.

Deckenbeleuchtung in einer kleinen Küche

Deckenbeleuchtung in einer großen Küche

In einer großen Küche werden mehr Aktivitäten stattfinden und darum ist eine angepasste Küchenbeleuchtung hier von wesentlich größerer Bedeutung. An der Decke können Spots platziert werden, die direkt auf Herd und Anrichte gerichtet sind. Achten Sie hierbei besonders auf das Material, aus dem Ihre Anrichte hergestellt ist und auch darauf, wie viel Licht Ihre Anrichte reflektiert. Über der Stelle, an der sich Ihr Quooker oder Wasserkocher befindet, ist eine sichere Beleuchtung besonders wichtig. Kein stimmungsvolles Licht, sondern wirklich Arbeitsbeleuchtung.

Die allgemeine Deckenbeleuchtung sorgt auch in einer großen Küche für schnelle Erreichbarkeit und eine stimmungsvolle Beleuchtung. Eine zusätzliche Funktion mit gedämpfterem Licht erhält der Esstisch, da so angenehm gegessen oder gelesen werden kann. Auch ein schöner Buffetschrank, zum Beispiel mit antiken Tellern, verdient einen eigenen Spot.

Deckenbeleuchtung in einer großen Küche

Küchenbeleuchtung über einer Kochinsel

Haben Sie eine Kochinsel in Ihrer Küche? Dann könnten Sie zum Beispiel eine dimmbare Beleuchtung wählen. So haben Sie beim Kochen eine gute, starke Beleuchtung, können gleichzeitig das Licht aber auch dimmen, wenn Sie an der Kochinsel sitzen und essen oder ein Gläschen Wein trinken.

Vorteile der Deckenbeleuchtung in einer Spanndecke von Plameco

Eine alte Küchendecke kann durch Risse oder feuchte Stellen im Laufe der Jahre unansehnlich werden. Wenn Sie Ihre schöne neue Küche installieren, wählen Sie normalerweise auch einen neuen Bodenbelag, vergessen dabei meist jedoch die Decke. Natürlich kann es auch eine schlechte, unhandliche und unausgewogene Beleuchtung geben.

Natürlich können Sie Ihre alte Decke reinigen und eine neue Deckenbeleuchtung anbringen. Aber besonders dann, wenn Ihre Decke hässlich und veraltet ist, können Sie auch eine Spanndecke von Plameco in Betracht ziehen. Eine Spanndecke von Plameco ist bakterien- und schimmelabweisend und natürlich auch resistent gegen Hitze und Feuchtigkeit. Vor allem da beim Kochen viel Fett freigesetzt wird, ist eine Spanndecke von Plameco sehr praktisch, da diese leicht und einfach zu reinigen ist. Die integrierte Deckenbeleuchtung ist natürlich auch beständig gegen Ablagerungen und Dampf und ebenfalls leicht und schnell zu reinigen.

Wenn Sie eine neue moderne Decke installieren, müssen Sie sich keine Sorgen darübermachen, dass Sie noch für mehrere Monate Staub und Dreck aus allen Ecken und Winkeln entfernen müssen, da eine Spanndecke von Plameco innerhalb eines Tages unter Ihre bestehende Decke montiert wird. Es sind keine Maurerarbeiten erforderlich und die gesamte Deckenbeleuchtung kann präzise nach Wunsch installiert werden.

Plameco bietet Ihnen noch viel mehr Deckenideen für Ihre Küche. Möchten Sie mehr über die Möglichkeiten von Beleuchtung in Ihrer Küchendecke erfahren? Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich beraten!

Deckenbeleuchtung in einer Spanndecke von Plameco


Zurück zur Übersicht


Möchten Sie unsere kostenlose Broschüre anfordern oder bevorzugen Kontakt per E-Mail?
Geben Sie Ihre Details unten ein und drücken Sie auf "Senden"